Sports and Local Amneties

Hannes Brunner

Classic Coopers

Crowe / Rawlinson

Marc Philip van Kempen

Peter Klare

Kuhn / Reynolds

Jaspar Joseph-Lester

Antonia Low

Christl Mudrak

Lucy Powell

Hertweck / Pätzug

Tommy Støckel

Markus Wüste

 

Eröffnung: Donnerstag, 15. Dezember, ab 18 Uhr

Fr, Sa & So, 6 – 8 Dezember, bis

unit on top floor terrace 

LoBe Block

Böttgerstraße 16

13357 Berlin

www.lobe.berlin

Bodenmomente

 

2016, Kunstharz, Farbpigment, Naturstein, Glimmer

4 Exemplare, je 100 x 100 x 10 cm

Skulpturenmuseum Glaskasten, Marl

 

In einer der letzten Steinkohlebergwerke des Ruhrgebiets – der Zeche Auguste Victoria – wird in der 4. Sohle,

auf 886 m Tiefe, der Boden an vier besonders markant und bildhaften Stellen abgeformt. Die ausgewählten Bodenflächen weisen sowohl Spuren der Bergmannsarbeit, als auch Anzeichen von geologischen Prozessen auf: Schienen, Ketten,

Gitter, Schrauben, Plastikmüll und Schutt werden am Boden kontinuierlich mit Kohlestaub, Rost,

kristallisierender Saline und daraus anwachsenden Salpeterstalagmiten überzogen. Zwei Wochen nach

der Abformung des Sohlebodens wurde die Zeche Auguste Victoria endgültig geschlossen.

Die vier „Bodenmomente“ sind somit ein skulpturales Dokument des Steinkohleabbaus im Ruhrgebiet.